Research

Ratschläge zur Geldanlage
March 20, 2014

5 Jahre seit dem Crash – was können wir aus dieser Zeit lernen?

Vor ziemlich genau 5 Jahren am 9. März 2009 erreichte der amerikanischen Aktienmarkt während der Finanzkrise seinen Tiefpunkt. Der grösste Fehler dem Anleger erliegen konnten, war es in Panik einen langfristigen Anlageplan umzuwerfen, um dann die Anlagen zu verkaufen, die zuletzt die größten Verluste aufwiesen, während man das Geld in diejenigen Anlegen gesteckt hat, die bis dahin am besten gelaufen sind.

Die folgende Tabelle zeigt die wichtigsten Anlageklassen und wie sie in den 5 Jahren BIS zum 9. März 2009 gelaufen sind

Anlageklasse5 J Performance BIS 09.03.2009
Managed Futures+27%
Hedge Fonds+20%
Staatsanleihen+15%
Globale Aktien-20%
Rohstoffe-27%
US Aktien-41%
US Immobilien (REITS)-58%

Die nächste Tabelle zeigt wie die gleichen Anlagegklassen in den 5 Jahren NACH dem 9. März 2009 performed haben. Es ist praktisch das genaue Spiegelbild der ersten Tabelle!

Anlageklasse5 J Performance NACH 09.03.2009
US Immobilien (REITS)+204%
US Aktien+175%
Globale Aktien+80%
Hedge Fonds+51%
Staatsanleihen+25%
Rohstoffe+23%
Managed Futures-4%

Merke: Die Performance der letzten Jahre ist ein schlechter Ratgeber um Anlageentscheidungen zu treffen.

Wir helfen Ihnen gerne weiter – Sie können uns erreichen unter info@ipanema-capital.com.


Quellen:
Managed Futures = Newedge CTA Index
Anleihen = S&P/CitiGroup International Treasury Bond Index
Hedge Fonds= Dow Jones Credit Suisse
Rohstoffe = UBS Commodity Index
Immobilien = iShares DJ Real Estate ETF
Globale Aktien = MSCI ACWI ex US Index
US Aktien = S&P 500 ETF

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsbedingungen.